Transport und Aufbereitung

Bei dieser Form der Transport und Aufbereitungsanlagen werden die Späne manuell mit dem Spänewagen in den Zuführtrichter der Aufbereitungsanlage gegeben, anschließend zerkleinert, getrocknet (zentrifugiert) und in Behältnisse automatisch abgefüllt. Die zurück gewonnene Emulsion oder das Schneidöl kann wieder den Fertigungsmaschinen zugeführt werden und die Späne als höherwertiger Rohstoff an die Enstorgungsbetriebe verkauft werden.

Um speziell auf Ihre Wünsche einzugehen haben wir zahlreiche Optionen im Programm.

  • Hebe- / Kippeinrichtung zur Befüllung der Anlage
  • Stofftrennung Eisen / Nichteisenwerkstoffe
  • Trennung Massivteile / Späne
  • Verarbeitung unterschiedlicher Materialien mit anschließender Separierung
  • Filtersysteme für den zurück gewonnenen Kühlschmierstoff
  • Brikettieren
  • Abfüllung in Container, Big Bags, Silo, …

arp_transport_und_aufbereitung